H&M – GRÖßENWAHNSINN!

Hallo meine Schönheiten,

viele von Euch sind sicherlich H&M – Verrückt. So wie ich es auch ewig war.
Ich habe nur noch bei H&M eingekauft, bis ich gemerkt habe irgendwas ändert sich.
Es wurden ganz viele Teile mit der Größe XL aus dem Programm genommen und es war nur noch erhältlich über H&M Plus . Das ging mir als erstes gegen den Strich.
Viele Kleidungsstücke sind nur noch bis 44 / L erhältlich.


Plötzlich viel mir auf das die Größen sich immer weiter verändern!

Wo früher eine L passte und eine XL locker und gut saß, passte plötzlich keine 2XL mehr.


Ganz ehrlich liebes H&M Team , was ist da los ?

Ich bin genervt und habe dafür einfach kein Verständnis. Ich habe an mir gezweifelt, meine Krankheit noch mehr verteufelt und bin fassungslos gewesen.
Ich benötigte immer größere Größen. Bis ich gemerkt habe das die T-Shirts in der Größe L von vor 5 Jahren immer noch super passten.


Seit ca. einem Jahr bestelle ich fast kaum noch bei H&M. Ich testete mich in der neuen Plus Size Branche aus und bestellte bei Asos, Studio Untold, Fashionnovacurve, Forever 21, Bonprix etc.

Ich passe bei Studio Untold in eine Jacke, welche die Größe 48 hat und bei H&M muss ich plötzlich eine 54 nehmen?
Obwohl ,mir auch da die Jacken von vor 5 Jahren, in der Größe  46 passen ?

Ganz ehrlich warum zieht H&M so gegen den Strom und versucht nicht, ebenfalls auch uns Damen zu erreichen ? Ich finde es eine Unverschämtheit den Frauen und der Jugend von heute, ein falsches Idealbild vor zu gaukeln.

Was mir auch aufgefallen ist, das H&M im Katalog mal wieder nur eine Seite hatte, worauf stand. Schauen sie Online für die großen Größen ! Es war kein einziges Kleidungsstück abgebildet. Das nenne ich perfekte Diskriminierung.

 


ich glaube H&M möchte seine Kleidungsstücke nur noch an schlanken und großen Frauen sehen.
Wirklich schade um meine damalige Begeisterung.

Die wunderbare taillierte Jeansjacke ist von Studio Untold. Sie ist in trendiger Kurzform mit Metallic-Zipper.
Die Sachen  sind Jung – modisch – trendy!
Das ist was mir bei Studio Untold so gefällt. Ich finde den Stil von H&M und den großen Größen, oft , wirklich furchtbar. Es sind vereinzelte Teile dabei, die wirklich schön sind. Aber das ist sehr selten. Kleine Auswahl und viele „Säcke“. Die Kurven werden verdeckt und nicht betont oder umspielt.

Hier geht es zur Jacke 🙂

https://www.ullapopken.de/modell/jeansjacke-metallic-zipper-kurzform-hemdkragen/711728/?color=71172893&p=1&c=sujackets&s=&g=UP_DAMEN&query=%2Fapi%2Fres%2Fcategory%2Farticles%2Flanguage%2Fde%2Fsize%2F60%2Fpage%2F1%2Fcategory%2Fsu_sujackets%2Fgrouping%2FSX%2Ffilter%2F_%2Ffs%2F9800&back=https%3A%2F%2Fwww.ullapopken.de%2Fstudio_untold%2Fjacken_maentel%2F&pos=3&origPos=0&page=1&origPageSize=60&color=71172893rel=“nofollow“

Die Schuhe sind ebenfalls von Studio Untold, aber leider nicht mehr verfügbar.

Der Jumpsuit ist von H&M. Das war ausnahmsweise mal ein Teil was ich schön fand.
Tatsächlich, saß er jedoch oben zu locker. Viel zu locker. Der ging anschließend doch wieder zurück.

Alle ziehen mit nur H&M nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s